Datenschutz

Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)

Im Sinne der "Datenschutzgrundverordnung" (DSGVO) erlauben wir uns zu informieren, dass wir auf Basis dieser sowie bereits aufgrund des "Datenschutzgesetzes 2000" Ihre personenbezogenen Daten mit äußerster Sorgfalt behandeln und ausschließlich zweckbezogen für die Erfüllung der ärztlichen Tätigkeit verwenden.
 
Im Rahmen der Praxistätigkeit werden Stamm- und Kontaktdaten sowie Daten, die zur Abwicklung der Behandlung dienlich sind (z.B. Anamnese und Befunde) verarbeitet.
 
Personenbezogene Daten werden im Rahmen des Erstbesuchs bzw. der weiteren Behandlung durch direkte Bekanntgabe erhoben.
 
Die Daten werden jedenfalls auf Dauer der Behandlung und nach Beendigung derer zumindest solange aufbewahrt, als gesetzliche Aufbewahrungsfristen bestehen oder Verjährungsfristen etwaiger Rechtsansprüche noch nicht abgelaufen sind.
 
Eine Weitergabe erfolgt nur in minimal erforderlichem Umfang, soweit es für die Erfüllung der Geschäftstätigkeit oder gesetzlich erforderlich ist.
Mögliche Empfänger können sein: Rechtsvertreter; Gerichte; (private) Versicherungen; Vorsorgekassen, Abfertigungskassen, Sozialversicherungen, Pensionskassen; Ärzte, Krankenhäuser, Ambulatorien, Labore, Physiotherapeuten, Pflegeheime; Apotheken, Gesundheitsdiensteanbieter, nicht-ärztliche Gesundheitsberufe.
 
Keinesfalls werden Ihre Daten zu Werbezwecken o.ä. weitergegeben. Unsere Mitarbeiter sind zur Verschwiegenheit und Einhaltung der Datenschutzbedingungen verpflichtet.
 
Es steht Ihnen grundsätzlich das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung sowie Widerspruch zu. Um diese Rechte auszuüben, ist Ihre Identifikation oder das Erscheinen eines bevollmächtigten Vertreters in der Praxis erforderlich. Ein namentlich geführter Datenschutzbeauftragter ist gesetzlich nicht vorgesehen. Ihre Anfrage wird aber jedenfalls gemäß DSGVO beantwortet.
 
Das vollinhaltliche Verarbeitungsverzeichnis zur Datenschutzgrundverordnung liegt in der Praxis auf.

Cookies

Cookies sind kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher des Browsers gespeichert werden. Cookies ermöglichen z.B. die Erkennung eines Besuchers. Auf praxisperneczky.at werden keine Cookies verwendet, die persönliche Informationen enthalten.

Verwendete Cookies

PHPSESSID - Dieses Cookie dient der Identifikation einer Browser-Sitzung und wird mit deren Ende gelöscht. Als Inhalt wird dabei lediglich eine automatisch generierte Zeichenfolge gespeichert, die keinerlei persönliche Informationen enthält.

Cookies verwalten

In den Einstellungen Ihres Browsers können Sie festlegen, ob Cookies gesetzt werden dürfen und bereits gesetzte Cookies ggf. löschen. Auf der Website www.aboutcookies.org finden Sie genaue Anleitungen zum Ausschalten von Cookies in diversen Browsern.

Tracking

Auf praxisperneczky.at werden keine Tracking-Informationen über Besucher gesammelt.
 
Fassung vom Mai 2018.
© 2018 Dr. Gedeon Perneczky, Wien webdesign n-jin media